Einträge von Clemens Fuhrbach

Springen

Ich springe in Pfützen und trage ein Messer bei mir / Mutter hat gesagt: „Vorsicht mit der offenen Klinge nicht laufen.“ / Das Kind testet sich aus; macht es trotzdem / Wenn der Regen ganz doll wird, Freude / Die Waschung beginnt und reinigt und mischt / Angst habe ich keine, entweicht dem Körper / Die Grenzen verschwimmen zu Nichts mehr / Wasser fließt hinein und hinaus; heroisches Rinnsal / …

Kriegstreiber

Da stehen sie mit ihren Messern die Metzger1 „Schlächter!“ und Passanten Mit ihren Messern? So sie da stehen was ist der Grund wen sie gesehen war’s das Vieh? Im Grunde ja es waren die – sie dafür hielten und wir standen da weil wir verspielten all unser Geld und noch viel schlimmer den Kredit „Es […]