Presse - Foto: Tine Hutzel © 2017

Relaunch 2017

Es ist lang geworden – und dieses Mal meine ich nicht den Text (den muss ich ja jetzt erst noch schreiben), sondern die digitale Abwesenheit. Eigentlich wollte ich 2013 einen Reset starten, dann noch einmal einen letztes Jahr und mittlerweile ist es 2017 und es ist ganz schön viel passiert in der Welt und in […]

Foto HNY

HNY

Da ist das neue Jahr / das gestern noch nur Zukunft war / / Ist jetzt schon alt / wie meine Schuhe / tragen mich noch gut / / Durch Buchforst / frühst um 6 / in Stille / dunkelblau / / zwischen kaltem Feuerwerk vermisse ich die Vögel / Kein Kiosk, kein Bäcker – keine Hundebesitzer / Ausgestorben ist der Weg / über die Brücke / /  nur unten fahren Autos / …

Foto Freunde

Freunde

Suppe gekocht / Krautsalat gemacht / Kartoffelpürree angesetzt / Brathähnchen eingerieben / Arbeiten /  noch etwas / Fitnesstudio / dann / Kiosk /  vielleicht / Belohnungsbier (?) /  vielleicht! / Ofen / an / Dusche / Warten auf S.*** / …

Alle Termine anzeigen

Bei Bandsintown folgen

  • Mi
    07
    Mrz
    2018

    Akustik Bar im UFO (Solo)

    20:00

    Ufo Jugendkulturhaus
    Kölner Str. 68
    51429 Bergisch Gladbach

    Erreichbar mit der KVB Linie 1, Haltestelle Kölner Straße

    Ich spiele solo mit Gitarre und Klavier ein paar Lieder von meinem Album "Jeden ganzen Meter" (hier gibt's mehr zum Album) und ein paar alte Lieder aus den vergangenen Jahren.  Und ich bringe bestimmt auch was vom letzten Mal solo im Ufo mit - fast schon 10 (!) Jahre her. 

Alle Termine anzeigen

Bei Bandsintown folgen

  • Mi
    07
    Mrz
    2018

    Akustik Bar im UFO (Solo)

    20:00

    Ufo Jugendkulturhaus
    Kölner Str. 68
    51429 Bergisch Gladbach

    Erreichbar mit der KVB Linie 1, Haltestelle Kölner Straße

    Ich spiele solo mit Gitarre und Klavier ein paar Lieder von meinem Album "Jeden ganzen Meter" (hier gibt's mehr zum Album) und ein paar alte Lieder aus den vergangenen Jahren.  Und ich bringe bestimmt auch was vom letzten Mal solo im Ufo mit - fast schon 10 (!) Jahre her. 

Jeden ganzen Meter (Artwork)

Jeden ganzen Meter

lyrisch. bescheiden. verträumt.

Album 2016/2017 – Jeden ganzen Meter stellt sich in eine Tradition, erklärt meine musikalische Sozialisation und Entwicklung und es formuliert mein Programm des Glaubens an den guten Augenblick und daran, dass harmonische Gesellschaft gelingen kann, und, dass zwei Menschen, die zueinanderfinden ein hoher Wert sind, für den es sich zu kämpfen lohnt und den man verteidigen muss.

iTunes | Amazon | Google Play | Spotify | Deezer | Youtube

Das Experiment - Artwork

Das Experiment

Ein Roman

Als ich vor der Tür stand, meine Schlüssel offensichtlich vergessen hatte und nun beim erneuten Abtasten meines Körpers feststellen musste, dass auch mein Smartphone nicht in erreichbarer Nähe war, bemerkte ich plötzlich, dass es keine Telefonzellen mehr gab.

Das Experiment ist ein Roman, der ab dem 05. Januar 2018 fortlaufend entsteht und Satz für Satz auf Twitter erscheint. Es gibt keine große Idee und keinen dramaturgischen Rahmen. Als Korsett dient allein die Vorgabe, dass es 10 Kapitel und ein Zwischenspiel geben wird. Wer in der Geschichte mitspielt, wo sie handelt und wie sie sich entwickelt, entscheidet immer der letzte Satz für den nächsten. Das Ende gehört zum Programm. Wann das ist – ist noch nicht entschieden.

Verfolge Das Experiment. Ein Roman auf Twitter über #X18 #clefu oder gleich hier.

Artwork Kattowitz im Herbst

Kattowitz im Herbst

Impressionen einer Reise im Oktober 2017

Kattowitz im Herbst entstand während und im Anschluss einer Tagungsreise im Oktober 2017 innerhalb von nur einer Woche als lyrische Verschlagwortung erfahrener Wirklichkeit und als Produkt subjektiver Verarbeitung und Übersetzung von erlebter Welt in ästhetische Sprache. Als lyrische Umsetzung von Emotionalität ist der Text als Partitur zum lauten Lesen geschrieben. Besonders die laute Lektüre als akustische Umsetzung von Sprache in ihrer gesamten Musikalität sei daher dem*r Leser*in ans Herz gelegt.

Artwork Die Jungfrau am Kreuz

Die Jungfrau am Kreuz

Erzählung mit Hörbuch (in der Entwicklung)

Während Jonathan in der Idylle versucht, seine Schreibblockade doch noch zu überwinden, weiß Marie plötzlich, dass sie sterben muss und, dass es bald sein wird. Die Uhr tickt, nur kann ihr niemand sagen, wie lange noch. Marie beschließt fortan, Jonathan erst einmal nichts zu sagen und beginnt, alles für den Tag X vorzubereiten, an dem ihre große Liebe zu Ende gehen muss. Wenn sie geht und er bleibt, soll trotzdem alles so gut sein, wie es seit dem ersten Tag gewesen war, als die Beiden sich im Missverständnis kennengelernt und gerade deshalb nicht wieder getrennt hatten

Theorie

Polyphone Autorschaft als Politik in der Literatur ›Heinrich Bölls‹

Zur Autorschaft als Suche nach Ausdruck im Umgang mit Sprache

Das Thema der Polyphonen Autorschaft als Politik in der Literatur ›Heinrich Bölls‹ befasst sich mit der Frage, in welchem Selbstverständnis der Autor ›Heinrich Böll‹ sich in seiner Gesellschaft als Zeitgenosse bewegt hat und in welcher Art und Weise man diese Haltung auf Werkebene sprachlich nachvollziehbar entwickelt werden kann. Am Beispiel wird so eine eine allgemeine Perspektive der Autorschaft in Abhängigkeit zur Gesellschaft der Gegenwart formuliert.

Der Abschluss des Projekts ist für 2019 vorgesehen.

Theorie

Polyphone Autorschaft als Politik in der Literatur ›Heinrich Bölls‹

Zur Autorschaft als Suche nach Ausdruck im Umgang mit Sprache

Das Thema der Polyphonen Autorschaft als Politik in der Literatur ›Heinrich Bölls‹ befasst sich mit der Frage, in welchem Selbstverständnis der Autor ›Heinrich Böll‹ sich in seiner Gesellschaft als Zeitgenosse bewegt hat und in welcher Art und Weise man diese Haltung auf Werkebene sprachlich nachvollziehbar entwickelt werden kann. Am Beispiel wird so eine eine allgemeine Perspektive der Autorschaft in Abhängigkeit zur Gesellschaft der Gegenwart formuliert.

Der Abschluss des Projekts ist für 2019 vorgesehen.

Netzwerk

Twitter

Facebook

Instagram

#Kunst & #Allltag #Kannnichtweg
...unter der Woche war ich im #Baumarkt - erfülle mir jetzt einen #Kindheitstraum und werde #Zahnarzt für besondere Fälle. Ich spezialisiere mich auf alles in Richtung #Großmaul - Technik: liebevoll und sensibeles Stopfen. - meine Waffen sind #bunt wie die #Nacht und leuchten im Dunkeln. Es wird groß! #1 / 5 = 1.40 x 1 m
Weil es auch im neuen Jahr nicht langweilig werden darf und man neben der Diss hin und wieder mal an was anderes denken muss und sowieso das Schreiben geübt werden will, habe ich mir eine rationierte Dosis verschrieben. Mitlesen geht unter #X18 auf #Twitter - vielleicht täglich, vielleicht auch nicht. Wer weiß das schon so genau. Hier und heute startet Das Experiment#promovieren #literaturwissenschaft  #schreiben #prosa #projekte #geschichten #literatur #autorenleben #clefu
#HNY #2018
...wenn mal wieder eine Abgabe ansteht. Es geht ja schließlich auch um das Private!#Geisteswissenschaften #GeWi #Insights #Köln #Böll #Kattowitz #IGF #clefu #PAS #Promotion #Dissertation #Diss @unikoeln @artesCologne
... und so passiert's wenn #Freunde schenken. #meinBeutel #Kattowitz #clefuhttps://www.clemensfuhrbach.com/de/2017/12/28/freunde/
Gestern am #Weihnachtsbaum bei Freunden in der Pause von Bridget Jones Emmas #Gitarre mit einem @deinevorstadt #Graffiti eingeweiht. Jetzt können Kind und Instrument in Ruhe die #Musikschule aufmischen. #Musik #Weihnachten #amTannenbaum
Soooo. Guten Morgen. Der Abbau ist geschafft, die #Bühne frei für den #Weihnachtsmann und wir gehen erst mal eine Runde zurück ins Bett. Es war ein super Abend, in einer super #Kneipe mit der besten Theke und dem besten Publikum. Danke @petermathissen und euch allen! Ich wünsche euch ein paar ruhige Feiertage, einen guten Rutsch und: Nach laut kommt leise - kommt laut #2018 mit @deinevorstadtGute Nacht! #clefu
5x 140x100
Die gute @tinehutzel hat gestern wieder mal und trotz #Krankheit eine Stunde mit uns @deinevorstadt #Fotos gemacht. Ein dickes #Dankeschön dafür. Auf die #Bilder bin ich schon gespannt wie ein #Flitzebogen
Ich habe eben bei meinem #Spaziergang diesen #Baum mit #Kriegsbemalung entdeckt und mich ganz schnell vom #Acker gemacht
#Mittagspause #Promo #Video für @deinevorstadt und den 22.12. entworfen - #check - dann bald: #HappyWochenende #Studio und #singen und #mischen #morgenkinderwirdswasgeben #clefu #vorstadt

Netzwerk

Twitter

Facebook

Instagram

#Kunst & #Allltag #Kannnichtweg
...unter der Woche war ich im #Baumarkt - erfülle mir jetzt einen #Kindheitstraum und werde #Zahnarzt für besondere Fälle. Ich spezialisiere mich auf alles in Richtung #Großmaul - Technik: liebevoll und sensibeles Stopfen. - meine Waffen sind #bunt wie die #Nacht und leuchten im Dunkeln. Es wird groß! #1 / 5 = 1.40 x 1 m
Weil es auch im neuen Jahr nicht langweilig werden darf und man neben der Diss hin und wieder mal an was anderes denken muss und sowieso das Schreiben geübt werden will, habe ich mir eine rationierte Dosis verschrieben. Mitlesen geht unter #X18 auf #Twitter - vielleicht täglich, vielleicht auch nicht. Wer weiß das schon so genau. Hier und heute startet Das Experiment#promovieren #literaturwissenschaft  #schreiben #prosa #projekte #geschichten #literatur #autorenleben #clefu
#HNY #2018
...wenn mal wieder eine Abgabe ansteht. Es geht ja schließlich auch um das Private!#Geisteswissenschaften #GeWi #Insights #Köln #Böll #Kattowitz #IGF #clefu #PAS #Promotion #Dissertation #Diss @unikoeln @artesCologne
... und so passiert's wenn #Freunde schenken. #meinBeutel #Kattowitz #clefuhttps://www.clemensfuhrbach.com/de/2017/12/28/freunde/
Gestern am #Weihnachtsbaum bei Freunden in der Pause von Bridget Jones Emmas #Gitarre mit einem @deinevorstadt #Graffiti eingeweiht. Jetzt können Kind und Instrument in Ruhe die #Musikschule aufmischen. #Musik #Weihnachten #amTannenbaum
Soooo. Guten Morgen. Der Abbau ist geschafft, die #Bühne frei für den #Weihnachtsmann und wir gehen erst mal eine Runde zurück ins Bett. Es war ein super Abend, in einer super #Kneipe mit der besten Theke und dem besten Publikum. Danke @petermathissen und euch allen! Ich wünsche euch ein paar ruhige Feiertage, einen guten Rutsch und: Nach laut kommt leise - kommt laut #2018 mit @deinevorstadtGute Nacht! #clefu
5x 140x100
Die gute @tinehutzel hat gestern wieder mal und trotz #Krankheit eine Stunde mit uns @deinevorstadt #Fotos gemacht. Ein dickes #Dankeschön dafür. Auf die #Bilder bin ich schon gespannt wie ein #Flitzebogen
Ich habe eben bei meinem #Spaziergang diesen #Baum mit #Kriegsbemalung entdeckt und mich ganz schnell vom #Acker gemacht
#Mittagspause #Promo #Video für @deinevorstadt und den 22.12. entworfen - #check - dann bald: #HappyWochenende #Studio und #singen und #mischen #morgenkinderwirdswasgeben #clefu #vorstadt

Herzlich Willkommen!

Du bist auf der Website von Clemens Fuhrbach – Musiker, Songwriter und Autor aus Köln.

Auf clemensfuhrbach.com findest Du alles zur Musik, zu Texten und zur aktuellen Forschung von Clemens Fuhrbach. Du findest hier nicht nur Lieder, Geschichten und Gedichte, sondern auch alle Hintergründe zu den einzelnen Veröffentlichungen. Musik, die ich in der Vorstadt und mit der Band Deine Vorstadt entwickle, gibt es zudem auch in den gängigen Download- und Streamingportalen. Außerdem erfährst Du unter Theorie alles rund um mein Dissertationsprojekt Polyphone Autorschaft als Politik in der Literatur ›Heinrich Bölls‹. Neuigkeiten stehen hier im Blog, Termine unter Live und auf dem Laufenden bleibst Du ganz einfach über meinen Rundbrief und bei Facebook und Twitter (Hashtag #clefu).

Viel Spaß und bis bald!

Clemens Fuhrbach (Signatur, Grafik)
Presse - Foto: Tine Hutzel © 2017

Herzlich Willkommen!

Du bist auf der Website von Clemens Fuhrbach – Musiker, Songwriter und Autor aus Köln.

Auf clemensfuhrbach.com findest Du alles zur Musik, zu Texten und zur aktuellen Forschung von Clemens Fuhrbach. Du findest hier nicht nur Lieder, Geschichten und Gedichte, sondern auch alle Hintergründe zu den einzelnen Veröffentlichungen. Musik, die ich in der Vorstadt und mit der Band Deine Vorstadt entwickle, gibt es zudem auch in den gängigen Download- und Streamingportalen. Außerdem erfährst Du unter Theorie alles rund um mein Dissertationsprojekt Polyphone Autorschaft als Politik in der Literatur ›Heinrich Bölls‹. Neuigkeiten stehen hier im Blog, Termine unter Live und auf dem Laufenden bleibst Du ganz einfach über meinen Rundbrief und bei Facebook und Twitter (Hashtag #clefu).

Viel Spaß und bis bald!

Clemens Fuhrbach (Signatur, Grafik)
Presse - Foto: Tine Hutzel © 2017