Technik

 1-2x Gesangsmikrofon (Sennheiser e945)
Akustik-Gitarre + D.I.-Box (48V) + Stimmgerät (9V/220V)
Stagepiano (+ Fender Twin Reverb und Shure SM57)

Ich spiele in der Regel mit der Akustik-Gitarre und singe dazu. Manchmal spiele ich außerdem Lieder am Klavier oder mit dem Stagepiano. Dazu lese ich Texte oder erzähle etwas.

Akustik-Gitarre und Gesang – Soweit nicht anders vereinbart, komme ich mit meiner Akustik-Gitarre und einem Gesangsmikrofon (2 Kanäle). Für die Gitarre bringe ich einen Preamp mit D.I.-Box (XLR, 48V) mit.

Stagepiano/Klavier und Gesang – Wenn ich mit Stagepiano komme (nach Absprache), bringe ich eine passende D.I.-Box ein zweites Gesangsmikrofon mit (3 Kanäle). Ggfs. bringe ich für das Piano zusätzlich einen Fender Twin Reverb (Amp+SM57) mit. Vielleicht habt ihr auch ein Klavier da?

Sonstiges – PA, Mischpult und Monitore, Stative und eine Bühne mit Licht solltet ihr haben. Außerdem wäre ein 2TK-Eingang gut, um 15 Minuten vor dem Konzert ggf. Musik von einem MP3-Player laufen zu lassen.

Catering, Anreise & Co.

Catering – Getränke und eine Kleinigkeit zu Essen sind gern gesehen.

Anreise – Ich reise aus Köln an. In der Regel bin ich mindestens 1-2 Stunden vor Einlass am Club. Wir können dann ganz in Ruhe Details zu Sound und Ablauf des Abends besprechen.

Reisekosten – Ab Köln komme ich mit der Bahn oder mit dem Auto. Die Reisekosten sollten in jedem Falle drin sein. Bei längerer Anfahrt auch eine Übernachtung.

Übernachtung – Einzel-/Doppelzimmer (je nach Travelparty 1-2 Personen) in einer Pension in der Nähe zum Veranstaltungsort oder Anfahrt mit dem Taxi. Kosten sollten durch den Veranstalter getragen werden.

Gage – Verhandelbar. Es sollte für alle Beteiligten ein gelungener Abend sein und niemand auf Kosten sitzen bleiben. Mir geht es um den Abend, die Musik und das Erzählen mit den Menschen.

GEMA – Abwicklung läuft über Euch. Liste fülle ich gerne am Konzerttag aus.

Promo – Ich kümmere mich um Promo im Rahmen meiner Möglichkeiten und kann nach Absprache auch Materialien zur Verfügung stellen. Die Hauptpromo kommt aber von Euch. Es ist und bleibt Kleinkunst.

Ihr in Bestbesetzung

  • Bühne & Licht

  • PA & Monitore

  • Mischpult, Kabel & Stative

  • Mischer & Personal

  • Getränke und eine Kleinigkeit zu Essen

  • Budget für Reisekosten

  • Übernachtungsmöglichkeit bei längerer Anfahrt

  • Publikum

Passt alles? – Dann los! Lass uns zusammenarbeiten.

Lesungen und Vorträge sollten im Vorfeld persönlich besprochen werden. Ein Mikrofon und ein Beamer sind wünschenswert. In kleineren Räumen kann darauf nach Absprache verzichtet werden.

Technik

Downloads

Icon

Technical Rider 533.10 KB 13 downloads

...