Einträge von Clemens Fuhrbach

Kettcar, Im Taxi weinen

Jeden ganzen Meter – 9 – Kettcar, Im Taxi weinen (31:31) Text Dass die Zeit sich so beeilt fällt auch mir ganz langsam schwer weil man eigentlich doch immer nur immer noch gern zwanzig wär Da sind noch so viele Fragen und noch mehr sind nicht gestellt ich mein, wann erklärt sich eigentlich  die gottverdammte […]

Es ist nicht vorbei

Jeden ganzen Meter – 8 – Es ist nicht vorbei (27:53) Text Zweitausend und eine Stunde hab ich gewartet dass irgendwo, irgendwann der Abgesang startet Denn wenn Du dann dabei bist ist mir doch egal ist das hier noch Sylt oder schon Uckermark Denn was uns verbindet ist was uns berührt was uns des Nachts […]

Jeden ganzen Meter

Jeden ganzen Meter – 7 – Jeden ganzen Meter (24:16) Text Ich hab tausend Mal gefragt wie es wohl weitergeht ich hab tausend Mal gewartet dass irgendwo, irgendwas mal stillsteht doch das tut es – nie Du bist immer noch sehr schön in meinen Augen ich mag in Deinen Augen das Alter gerne sehen wenn […]

Adieu

Jeden ganzen Meter – 6 – Adieu (18:35) Text Wir haben es gewusst aber nicht geglaubt es eifrig verdrängt und darauf vertraut Wir haben spekuliert dass da ein Ausweg ist wir haben es gehofft dass man irgendwo die Zeit vergisst Weißt Du noch als wir uns am Busbahnhof trafen konnten nächtelang gemeinsam nicht schlafen ich […]

Glück

Jeden ganzen Meter – 5 – Glück (13:16) Text Ich war nie ein großer Spieler dafür spiel ich immer noch sehr gern  gegen die große Lust am Gewinnen kann auch ich mich manchmal nicht wehren Hatte nie Spaß am großen Geld doch wenn wollte ich es vermehren aus der Gier gab es kein entrinnen  ich […]

Bedingungslos

Jeden ganzen Meter – 4 – Bedingungslos (9:36) Text Weil sich nicht mehr zu verlieben nicht die Option ist muss man Konsequenzen tragen über die man nicht Herr bleibt Vielleicht bin ich zu eitel vielleicht aber auch nicht ich bin auf jeden Fall sehr stolz bleib Emotionsfaschist Wenn ich spreche, dann zu viel oder eben […]

Paris

Jeden ganzen Meter – Paris (Video) Text Wir waren fast zusammen wir waren fast in Paris wir sind nie dort angekommen was auch Teil der Wahrheit ist Wir waren fast unendlichen wir waren kurz vor dem Zenit wann hat der Verfall begonnen wann kommt wer wo nicht mehr mit Ich hab die Stadt in die […]

Virginia

Jeden ganzen Meter – 2 – Virginia (2:43) Text Virginia, warum hast Du mich verlassen Virginia, warum bist Du nicht mehr hier War das alles was Du brauchtest Virginia, ich habe keine Angst mehr vor Dir  Ja, ich bin ein Wohlstandskind ja, das ist ein Wohlstandsbauch trage alles was der Wohlstand braucht bedeutungsschwanger bin ich […]

Ein gutes Jahr

Jeden ganzen Meter – 1 – Ein gutes Jahr Text Es ist ein gutes Jahr um sich zu verlieben sagt der Hase zu dem Igel und die Katze trägt die Maus auf dem Rücken Extravagant Extragalant Extraterrestrisch ist dieses Land: Utopia Denn auch in fabelhafter Harmonie verändert sich das Grauen nicht und wird’s im Hunger […]

Jeden ganzen Meter und Paris-Video

Liebe Freunde, es ist lang geworden, daher hier zunächst der Link und die Kurzfassung: 06.12. „Paris“ als Single und Video online, ab 12.12. Album „Jeden ganzen Meter“ vorbestellen bei iTunes oder direkt als Digipak (15,- inkl. Versand; vorerst nur per E-Mail an mail@clemensfuhrbach.com). Es ist alles solo, indie und ganz minimalistisch, mit fast keinem Budget […]