Fremdes Sofa, andere Stadt
Ich seh‘ Dinge, die ich vor nicht gesehen hab
Von vier bis fünf hat nichts mehr auf
Das Licht am Kiosk ist längst aus
Wir machen trotzdem einen drauf
Mach den Kühlschrank noch mal auf
Nimm die Leere nicht in Kauf
Wir brechen einfach noch mal auf

Willkommen in Freiburg
Freiburg, nachts um vier

Auch, wenn ich keinen Menschen seh‘
Hält sich tapfer die Idee
Irgendwo fängt irgendwann
Fängt das Ende noch nicht an
Wir bleiben gut und gerne dran
Weil das Heute noch was kann
Weil das heute noch was kann
Wir fangen einfach noch was an

Willkommen in Freiburg
Freiburg, nachts um vier

Ich steh‘ vor verschlossener Tür
Klingel penetrant bei dir
Ich suche nach dem Jetzt und Wir

Ich bin Freiburg
Freiburg, nachts um vier
Was ist mit dir?
Was ist mit Freiburg?

Freiburg!
Freiburg, nachts um vier!

Ich steh‘ vor verschlossener Tür
Klingel penetrant bei dir
Suche nach dem Jetzt und Wir

Ich bin Freiburg
Freiburg, nachts um vier
Was ist mit dir?
Was ist mit Freiburg?

Freiburg, nachts um vier!
Was

 

Ich bin Freiburg, nachts um vier
Suche nach dem Jetzt und Wir