25. Januar 2019

Lesen
.

1 | Ich musste meine Lektüre vor etwa einer Stunde einstellen / mein Buch hat keine Hintergrundbeleuchtung / ein bisschen schade / hätte gern noch zehn oder fünfzehn / langsame Seiten / gemächlich auf dem Weg nach Hamburg / mal wieder / & endlich / – / gegenüber geht es derweil / gerade erst los / das ist die Digitalisierung / live und in Farbe / lesen digital / Menschheit / heute.

2 | Noch zwei Stunden / noch eine / was tun / nebenan im Abteil Gespräch über Altphilologen und andere Experten / es geht um die Geschichte einer Kirche / vorher war es Elektromobilität / da sitzt rechts ein redefreudiger Macher mit Berliner Dialekt / er hat auf jeden Fall auch eine Geschichte / mit der Kirche / mit Autos und Raststätten / mit Reden gegen die AFD / jetzt sind sie wieder beim Architekten / der Zuhörer / Student / eloquent / „Empathie“ / sexy irgendwie / dachte die Asiatin vorhin / unterstelle ich / dann verlässt sie emotionslos das Abteil / unterstelle ich / erneut / weiter geht das Gespräch nebenan / Berliner arbeitet mit Tastatur und Maus / Firma wurde nach der Wende gekauft / alle entlassen / Student: Empathie, er kennt was aus der Physik / Mehrgenerationenhaus / Familiengeschichte des Berliner Dialekts / einen Stift hat er nicht bei / Zettel und Papier habe ich ihm geliehen / beides / brauchte er nur temporär / das ist die kurze Geschichte / digital.

3 | Ich schreibe mal ein paar Worte / dabei @fortuna_ehrenfeld / Musik kann so schön sein.

4 | Vielleicht liest sie gleich einer im Zug / die Geschichte / oder eine / – / sehe sie beide nicht / die Lesenden / höchstens ein bisschen Instarespons / Smartphone / Akku / Powerbank / willkommen im Internet.

5 | Das Lesen ist jetzt digital / wie unsere Existenz / digital riecht nicht wie das Abteil in dem ich sitze / im durchgesessenen Polster / der blauen Bank / die sich jedes Mal windet / wenn sich einer bewegt / wie die gemeinsame Matratze / keiner schnarcht.

6 | Die Musik fällt aus / Funkloch / Deutschland / 2019.

#Hamburg #Koeln #flixtrain #flixbus #reisen #zugfahrt #unterwegs#strassengedicht #gebrauchslyrik #lyrik #gedichte #poetryisnotdead #schreiben#lesen #internet #digitalisierung #freunde